StartRolemodelsKopf der WocheKopf der Woche: Anette Mann

Kopf der Woche: Anette Mann

Annette Mann ist seit 1. März 2022 neue CEO von Austrian Airlines. Mit ihr steht erstmals eine Frau an der Spitze des österreichischen Heimatcarriers. Davor war sie Leiterin Corporate Responsibility in der Lufthansa Group.

Annette Mann (43) bringt ein breites Spektrum an Managementerfahrung mit, welche sie in den letzten 18 Jahren innerhalb der Lufthansa Group in diversen strategischen, konzeptionellen und operativen Rollen gesammelt hat. Die an der österreichischen Grenze aufgewachsene Betriebswirtin verantwortete bis vor kurzem den Bereich Corporate Responsibility und war in dieser Funktion für die Weiterentwicklung, die Steuerung und die Realisierung eines ganzheitlichen und konzernübergreifenden Nachhaltigkeitsprogrammes verantwortlich. Mann folgt auf Alexis von Hoensbroech der auf eigenen Wunsch seine Funktion als CEO/CFO von Austrian Airlines zurücklegte.

Durchstarten im März

Anette Mann starte am 1. März, gemeinsam mit den amtierenden Vorständen CCO Michael Trestl und COO Francesco Sciortino, als CEO. Die Agenden von Alexis von Hoensbroech wurden in der Übergangsphase zwischen den beiden Vorstandsmitgliedern Michael Trestl und Francesco Sciortino aufgeteilt. „Der Lufthansa Group Vorstand hat mit Annette Mann eine erfahrene Top-Managerin für die Position der CEO von Austrian Airlines nominiert. Annette Mann bringt durch ihre langjährige Erfahrung und die erfolgreiche Leitung vieler konzernweiter Projekte ein breites Wissen sowie ein starkes Netzwerk mit. Besonders in ihrer Rolle als Head of Corporate Responsibility verantwortete Annette Mann eines der wichtigsten Zukunftsthemen unseres Konzerns und bewies tagtäglich, dass sie die Herausforderungen unserer Zeit meistern kann”, so Aufsichtsratsvorsitzende Christina Foerster.

Viel Erfahrung in der Lufthansa Group

Annette Mann hatte zuvor unterschiedliche Managementpositionen in der Lufthansa Group inne. So leitete sie zum Beispiel in Zürich das Produktmanagement von SWISS. Parallel war sie verantwortlich für die Inflight & Customer Services der Network Airlines und Co-Verhandlerin des LSG Teil-Verkaufs. Darüber hinaus war Annette Mann bis Ende 2020 als Beiratsvorsitzende des Servicecenter-Verbundes Lufthansa InTouch tätig. Zudem hat sie Erfahrung in der Schweizer Luftfahrtstiftung der Lufthansa, im Aufsichtsrat der Lufthansa CityLine und als Beiratsvorsitzende der Help Alliance gGmbH. 

Fotomaterial© Lufthansa Group
index

STAY CONNECTED