Besuchen Sie Europa

Die Europawahlen stehen vor der Tür, und die Spannung ist greifbar. sheconomy Co-Founder und Minerva Initiatorin Nadia Weiss teilt ihre Gedanken zur Bedeutung des Wahlrechts und der Verantwortung, die es mit sich bringt.

„Wir schließen die Gender Data Gap der Ernährung“

fembites möchte die Branche der Frauengesundheit revolutionieren: durch innovative Nahrungsergänzungsmittel. Mit einem Fokus auf die spezifischen Bedürfnisse des weiblichen Körpers setzt das Start-up neue Maßstäbe.

Managerin mit dem Gespür für Balance

Als COO des Medienkonzerns Sky Deutschland hat Elke Walthelm viele Hüte auf: Sie verantwortet vier Bereiche und wägt ab, wo sie wie viel investiert, um das Unternehmen wirtschaftlich nachhaltig aufzustellen.

„Für Diversität braucht es einen Mindset-Change“

Caroline Gellrich-van Brakel, gebürtige Niederländerin und in Belgien aufgewachsen, studierte Wirtschaftsingenieurwesen und International Business. Seit 1. Oktober ist die Mutter eines fünfjährigen Sohnes als Head of Page Executive & Senior Partner für Deutschland, Österreich und CEE verantwortlich – und damit die erste Frau, die in Deutschland diese Position bei dem Executive Search-Unternehmen bekleidet.

Besuchen Sie Europa

Die Europawahlen stehen vor der Tür, und die Spannung ist greifbar. sheconomy Co-Founder und Minerva Initiatorin Nadia Weiss teilt ihre Gedanken zur Bedeutung des Wahlrechts und der Verantwortung, die es mit sich bringt.

„Wir schließen die Gender Data Gap der Ernährung“

fembites möchte die Branche der Frauengesundheit revolutionieren: durch innovative Nahrungsergänzungsmittel. Mit einem Fokus auf die spezifischen Bedürfnisse des weiblichen Körpers setzt das Start-up neue Maßstäbe.

Managerin mit dem Gespür für Balance

Als COO des Medienkonzerns Sky Deutschland hat Elke Walthelm viele Hüte auf: Sie verantwortet vier Bereiche und wägt ab, wo sie wie viel investiert, um das Unternehmen wirtschaftlich nachhaltig aufzustellen.

Green Office

Begrünter Arbeitsplatz, mal anders: Mit diesen 20 Tipps sorgen Sie für mehr Nachhaltigkeit im Büro.

Business

Managerin mit dem Gespür für Balance

Als COO des Medienkonzerns Sky Deutschland hat Elke Walthelm viele Hüte auf: Sie verantwortet vier Bereiche und wägt ab, wo sie wie viel investiert, um das Unternehmen wirtschaftlich nachhaltig aufzustellen.

„Für Diversität braucht es einen Mindset-Change“

Caroline Gellrich-van Brakel, gebürtige Niederländerin und in Belgien aufgewachsen, studierte Wirtschaftsingenieurwesen und International Business. Seit 1. Oktober ist die Mutter eines fünfjährigen Sohnes als Head of Page Executive & Senior Partner für Deutschland, Österreich und CEE verantwortlich – und damit die erste Frau, die in Deutschland diese Position bei dem Executive Search-Unternehmen bekleidet.

Wo ist der Fachkräftemangel, wenn man ihn mal braucht?

Weiblich, top ausgebildet, alleinerziehend – Kommunikationsexpertin Katharina Dello beschreibt in ihrer neuen Kolumne die Untiefen im Bewerbungsprozess bei Unternehmen.

INNOVATION

Green Office

Begrünter Arbeitsplatz, mal anders: Mit diesen 20 Tipps sorgen Sie für mehr Nachhaltigkeit im Büro.

Neue Initiative zur Förderung weiblicher IT-Nachwuchsführungskräfte

Frischer Wind für die Tech-Branche: Das Mentoringprogramm von #thenewITgirls und Business Match Network fördert gezielt Frauen in IT-Führungspositionen.

Innovativ und grün: Nachhaltige Benefits für Mitarbeitende

Das Start-up guud verbindet Nachhaltigkeitsmaßnahmen mit attraktiven Mitarbeitervorteilen. Mit seinen Produkten können Unternehmen ihre Mitarbeitenden unterstützen und gleichzeitig den nachhaltigen Handel fördern.

Opinion

Besuchen Sie Europa

Die Europawahlen stehen vor der Tür, und die Spannung ist greifbar. sheconomy Co-Founder und Minerva Initiatorin Nadia Weiss teilt ihre Gedanken zur Bedeutung des Wahlrechts und der Verantwortung, die es mit sich bringt.

Sorry, not sorry

Frauen entschuldigen sich deutlich häufiger als Männer. Ein Plädoyer, mit dem inflationären „Entschuldigung“ aufzuhören und sich selbst mehr Wertschätzung entgegenzubringen.

Money

Female Start-ups – a new investment asset or just magic?

Mission Female Member Jasmin Kreutzer erläutert in ihrem Gastbeitrag, warum Start-up-Investments eine intelligente Hedgingalternative darstellen und wie sie in Krisenzeiten überdurchschnittliche Renditen bieten können.

Gezeitenwende an den Börsen

Der Zenit bei der Teuerung scheint erreicht, jedoch dürften sich die Notenbanken mit den Zinssenkungen Zeit lassen. Wie in solch einem Umfeld ein ausgewogenes Portfolio gelingen kann, zeigen Top-Privatbankerinnen auf.

Crowdinvesting: Wachstumsfinanzierung für Conscious Beauty Brand

Das Berliner Start-up gitti hat erstmalig seine Community dazu aufgerufen, zu investieren und am finanziellen Erfolg des Unternehmens teilzuhaben.

Advertorials

balance

Gesundheit mit Genuss

„Urlaub zum Mitnehmen“ ist das Ziel des MentalSpa Resort Fritsch am Berg: Maßgeschneiderte Wellness-Angebote und Lebensthemen-Arrangements machen den Urlaub im stylischen Erwachsenenhotel oberhalb des Bodensees zu einem nachhaltig gesundheitsfördernden Erlebnis.

Fatima Hellberg wird neue Generaldirektorin des mumok

Die schwedische Kuratorin wird ab 1. Oktober 2025 Generaldirektorin des Wiener mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig.

Nachhaltig durch und durch

Bei Motel One geht Nachhaltigkeit weit über klassische Faktoren wie Ressourcenschonung hinaus. Co-Gründerin Ursula Schelle-Müller erklärt, warum das maßgebend zum Erfolg beiträgt.

Podstars

Career Moves

Weibliche Doppelspitze im Bundesumweltamt

Neue Geschäftsführerin: An der Seite von Verena Ehold leitet Hildegard Aichberger seit Mai Österreichs führende Expert*innen-Organisation für Umweltfragen.

Fatima Hellberg wird neue Generaldirektorin des mumok

Die schwedische Kuratorin wird ab 1. Oktober 2025 Generaldirektorin des Wiener mumok - Museum moderner Kunst Stiftung Ludwig.

Coca-Cola HBC: zwei Managerinnen steigen auf

Bettina Augeneder übernimmt die internationale HR-Regionsleitung, Alzbeta Takacova leitet seit Februar das österreichische People & Culture Department.

Jobs

Netzwerk der Woche: FELIN

FELIN ist ein unabhängiger, überparteilicher Verein, der das Anliegen verfolgt, den Anteil von Frauen in Führungspositionen in der Steiermark zu erhöhen.

Software Projekt Manager Service (m/w/d)

#SHEjob by KNAPP Standort: | Leoben | Tätigkeit: Vollzeit, Intralogistik Gesellschaft: KNAPP Systhemintegration GmbH #yourmission Du übernimmst die Planung und die Umsetzung von Erweiterungsprojekten bei bestehenden Logistiksystemen unserer Kunden ...

Digital Marketing Manager: Performance Schwerpunkt (m/w/d)

#SHEjob by WINE+PARTNERS Standort: | Wien (hybrid) | Tätigkeit: Vollzeit, Weinbranche Gesellschaft: Wine&Partners Muhr & Watzlawick OG Wer bei Wine+Partners arbeitet, hat guten Geschmack, liebt guten Geschmack, beherrscht...

events

Global Female Leaders Summit

Global Female Leaders Summit

3. Juni - 4. Juni
ganztägig
Der Global Female Leaders Summit bringt hochrangige weibliche Führungskräfte aus der ganzen Welt zusammen.
Weiterlesen
WECONOMY – Diversity Leaders Circle @ViennaUP 2024

WECONOMY – Diversity Leaders Circle @ViennaUP 2024

3. Juni
9:00 - 13:00
DE&I Business Conference im Rahmen der ViennaUp: Beleuchtet Diversität aus der ESG, HR und Innovations–Perspektive.
Weiterlesen
Business Match Network - Finance Leader Club

Business Match Network – Finance Leader Club

19. Juni
9:00 - 17:30
ESG, Financial Leadership, New Work und viele weitere wichtige Themen halten die Finanzwelt in Trab. Gemeinsam lernen Sie im Schlossgarten die wichtigsten Insights.
Weiterlesen