StartThemenSHEtech„Wir Frauen können das!“

„Wir Frauen können das!“

(Advertorial) Nicole Gugerel ist gerade 29 geworden und seit zwei Jahren Teamleiterin des Operation Center bei der EVN. Wie steil sich ihre Karriere entwickelt hat, erzählt sie uns im Interview.

Sie haben bei der EVN als Lehrling begonnen – was hat Sie damals dazu bewogen?
In der Polytechnischen Schule wählte ich den Bereich Metall, dadurch habe ich technische Berufe kennengelernt. Als ich den Aufruf der EVN in der Zeitung sah, ging ich gleich zu den Schnuppertagen. Dass das meiste an der frischen Luft stattfand, die Arbeit abwechslungsreich ist und viel Wert auf die Ausbildung im
Unternehmen gelegt wird, hat mich überzeugt, mich zu bewerben.

Wie hat sich Ihre Karriere weiterentwickelt?
Mit der Lehre machte ich auch die Matura, danach die Werkmeisterschule für Elektrotechnik. Nach der Lehrabschlussprüfung werden Lehrlinge bei der EVN versetzt, um neue Arbeitsmethoden kennenzulernen. Nach eineinhalb Jahren folgte ein Praktikum in Bulgarien, dann wechselte ich in die Abteilung Zählerwesen für die Qualitätssicherung der Elektrizitätszähler. Nach meiner Berufsreifeprüfung studierte ich berufsbegleitend „Internationales Wirtschaftsingenieurwesen“ und „Information Security“.

Nun sind Sie Teamleiterin. Was mögen Sie an diesem Job?
Das Miteinander, vor allem abteilungsübergreifend. Ich liebe die technischen Herausforderungen, die lösungsorientierte Herangehensweise und die Möglichkeit auf
Weiterbildung. Es ist spannend, zu delegieren, koordinieren, Prozesse und Strukturen für eine Thematik zu entwickeln, die so neu ist, dass es noch keine Erfahrungen gibt: das
Monitoring der intelligenten Stromzählersysteme – später sollen noch Gas, Wasser und Wärme dazukommen. Diese „Smart Meter“ sind eine spannende Sache, denn sie ermöglichen es den KundInnen, ihre aktuellen Verbrauchsdaten im Webportal einzusehen.
Sehen Sie sich als Elektrotechnikerin, „ITlerin“ oder Managerin?
„A g’sunde Mischung“. Ich sehe den Schwerpunkt im Management, der Koordinierung und prozesstechnischen Abwicklung, habe aber auch immer wieder mit technischen
Themen der Elektrotechnik und IT zu tun.

Warum wollen Sie Frauenermutigen, in IT und Technik fußzufassen?
Weil wir es können und immer was los ist!

Die EVN befasst sich mit den Themen Umwelt, Wasser, Abfall, Wärme und Telekommunikation, Nachhaltigkeit hat einen hohen
Stellenwert…
Die EVN und ihre Tochtergesellschaften sind breit aufgestellt, was viele Möglichkeiten bietet, Synergien zu nutzen. Es gibt ein eigenes Nachhaltigkeitsteam, Umwelt- und
Unternehmensleitbildern werden kommuniziert und gelebt. Regelmäßig werden externe Einschätzungen eingeholt, um die interne und externe Sicht abzugleichen und neue Strategien und Ziele zu entwickeln. MitarbeiterInnen können sich über
den etablierten internen Arbeitsmarkt in andere Bereiche verändern – das ermöglicht ein persönliches und fachliches Weiterentwickeln innerhalb der EVN Gruppe für die Kollegen und die langfristige Sicherung von Knowhow für das Unternehmen.

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

0:00
0:00
Send this to a friend