StartMinveraMinerva-Award SHEtech: Silvia Angelo

Minerva-Award SHEtech: Silvia Angelo

Mehr Frauen für die ÖBB Infrastruktur!

Die ÖBB-Infrastruktur plant, baut und betreibt mit über 18.000 MitarbeiterInnen die Schieneninfrastruktur Österreichs. Die Beschäftigtenstruktur in diesem technisch ausgerichteten Konzern ist eisenbahnspezifisch und historisch gewachsen. Der Männeranteil liegt bei 91 %. Doch die ÖBB-Infrastruktur soll weiblicher werden. Eine
Projektgruppe aus Frauen und Männern, ExpertInnen und Betroffene, entwickelt seit dem Herbst 2019 im Auftrag von Vorstandsdirektorin Silvia Angelo einen strukturierten Managementprozess mit Zielkatalog und Maßnahmenpaket zur Frauenförderung und besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie für Frauen und Männer gleichermaßen sowie einem System zur nachhaltigen Qualitätssicherung. Zentrales Instrument ist der Frauen-Karriere-Index.

MINERVA AWARD

Der Award für Persönlichkeiten und Unternehmen, die Frauen fördern.

SPONSOREN

Besonderer Dank gilt unseren Sponsoren