Start Themen SHElifestlye eva muellers sunday artletter: AUF ROLLEN ZUR KUNST

eva muellers sunday artletter: AUF ROLLEN ZUR KUNST

Womit würden Sie auf dem Weg zu einer Ausstellung ganz bestimmt nicht rechnen? Und wie gelingt die Vision, mit frischen und heiteren Ideen ein ganz anderes Publikum für zeitgenössische Kunst zu erreichen? Womit lockt man Menschen an einen Ort, der bisher keine Attraktionen aufzuweisen hatte?

1990 gründeten drei Freunde, Mario Christiani, Lorenzo Fiaschi und Maurizio Rigillo  ihre erste Galleria Continua in San Gimignano, Toskana. Dependancen in Beijing, Havanna, Rom, Sao Paulo, Paris folgten. Mit der Idee traditionelle, regionale Gebäude  auf dem Land für ein neues Publikum aufzubereiten und damit für zeitgenössische Kunst zu begeistern.

Jetzt kam nach 10jährigem Ausbau der ehemaligen Industriemühle durch das Büro MBL architectes zur Galerie „Les Moulins“ im Pariser Vorort Boissy-le-Châtel ein Skatepark der ganz besonderen Art hinzu. Zusammen mit den Architekt*innen David Apheceix, constructo, In-Out-Concept und Camille Freechou entstand eine einzigartige Anlage und Landschaftsarchitektur. 

Wunderschön die geschwungenen Formen – ästhetisch und sportlich eine Freude! Genussvolle Tage, auf welchen Wegen Sie sich auch immer befinden,

herzlich Ihre Eva Mueller

Abb. im Header, Skatepark auf dem Weg zur Galerie „Les Moulins“ in Boissy-le-Châtel, Foto Maxime Verret


Mehr über Eva Mueller erfahren Sie hier:

www.kunstberatung.de

Fotomaterial© eva mueller

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

Total 0 Votes
0:00
0:00
Send this to a friend
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.