Start Themen SHEtech Mobiltät von morgen: Lectures für die meccanica feminale 2022

Mobiltät von morgen: Lectures für die meccanica feminale 2022

Die 13. Frühjahrshochschule meccanica feminale (#mfbw22) für Studentinnen und Fachfrauen aller Ingenieurwissenschaften, insbesondere der Fachgebiete Maschinenbau, Elektrotechnik, Medizintechnik und Wirtschaftsingenieurwesen, findet voraussichtlich vom 22.02. – 26.02.2022 an der Universität Stuttgart, Campus Vaihingen, statt. Das Schwerpunktthema ist: Mobilität von morgen

  • Beitragsschluss für den Call for Lectures: 20.06.2021
  • Entscheidung durch das Programmkomitee: vsl. Anfang August
  • Termin für die Frühjahrshochschule in Stuttgart: 22.02. – 26.02.2022

Hier geht es direkt zum Call-Formular

  • Dozentinnen und berufstätige Ingenieurinnen sind herzlich aufgerufen, Angebote für Seminare, Workshops und Vorträge abzugeben.
  • Ebenso werden Vorträge für den Conference Day am 24. Februar 2022 gesucht (Vortragsdauer: 45 Minuten oder 90 Minuten).
  • Für die geplante Doktorandinnen-Session am Conference Day können Poster und/oder Kurzpräsentationen (10-20 Minuten) von Doktorandinnen über ihre Arbeiten – Einreichung ebenfalls über das Call-Formular oder einfach per Mail an meccanica@hs-furtwangen.de gesendet werden

Bei der meccanica feminale 2022 wird erstmalig der meccanica feminale Baden-Württemberg Lehrpreis 2022 vergeben! Er wird auf Grundlage der Evaluation durch die Teilnehmerinnen an Dozentinnen der meccanica feminale Baden-Württemberg für herausragende Leistungen auf dem Gebiet der Weiterbildung verliehen.

Themenwünsche:

Um ein anspruchsvolles und abwechslungsreiches Kursprogramm anbieten zu können, werden Kursangebote für folgende Themen erbeten:

  • Aktuelle Themen wie künstliche Intelligenz, Industrie 4.0, Autonomes Fahren, Extended Reality (XR), …
  • Grundlagenvorlesungen für Ingenieurinnen, z.B. CAD, MATLAB, Werkstoffkunde
  • Arbeitsmethoden, z.B. Konstruktionsmethodik, Requirements Engineering, Wissensmanagement, Simulation und Modellierung, Mess- und Systemtechnik, Steuerungsverfahren
  • Anwendungsvorlesungen, z.B. Mobile Applikationen, Elektro-Mobilität, Bionik, Biomedizin, Signalverarbeitung, Informations- und Kommunikationstechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Energiemanagement, Mechatronik, Umwelttechnik
  • Social Skills, z.B. Design Thinking, Verhandlungsführung, Genderkompetenz, Konfliktfähigkeit(s-Coaching

Andere Themenvorschläge werden ebenfalls gerne entgegengenommen.

Die Anzahl der Unterrichtsstunden soll folgenden Raster angepasst werden:

  • Halbwochenkurse: 16 Einheiten à 45 min (Dienstag-Donnerstag oder Donnerstag-Samstag)
  • Tageskurse: 6-8 Einheiten à 45 min (Freitag: 8, Samstag: 6)
  • Vorträge: 1-2 Einheiten à 45 min (Donnerstag)
  • Rahmenprogramm: 1-2 Einheiten à 45 min (Workshop Abends oder in der Mittagspause)

Total 0 Votes

Fotomaterial© unsplash.com

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

Total 0 Votes
0:00
0:00
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.