Start Themen SHEsuccess So geht #digital

So geht #digital

-

So geht #digital

-

So geht #digital

-

Am 22. Jänner ging die Fachtagung für Frauen-Netzwerke zum zweiten Mal über die Bühne. Aufgrund der besonderen Umstände fand sie heuer vollständig virtuell statt und entsprach damit ganz dem diesjährigen Thema „So geht #digital!“.

Über 200 Frauen nahmen an der diesjährigen Fachtagung für Frauen-Netzwerke teil, die 2021 zum zweiten Mal vonstattenging. Mehr als 70 Frauen-Netzwerke, -Organisationen und -Vereine waren vertreten und nahmen an Fachvorträgen, sowie Diskussionen zum Thema Digitalisierung teil. Sie alle widmeten sich den zentralen Fragen der Veranstaltung: Wie können Frauen-Netzwerke und Frauen-Vereine digitaler werden? Wo liegen die Herausforderungen? Und wie digital sind sie schon?

Nach einer Runde Morgenyoga, einer Begrüßungsrede von Umwelt-Bundesministerin, Leonore Gewessler, und einleitenden Worten der Initiatorinnen ging es mit fachspezifischen Workshops und Vorträgen weiter. Stephanie Bondi (Sorority) sprach über Methoden, neue Netzwerk-Mitglieder anzuwerben, Kristina Knezevic (Country Manager Xing E-Recruiting) gab Einblicke in Digital Leadership und Barbara Hubers (Huber Steuer- und Unternehmensberatung) Vortrag drehte sich um Buchhaltung und Vereinsmanagement.

Veranstaltet wurde das Event auch heuer wieder vom Verein Fachtagung Frauen*Netzwerke, hinter dem die Initiatorinnen Renate Androsch-Holzer (Frau im Fokus), Bente Knoll (WIMEN) und Katharina Pfatschbacher-Zach (NPO Frauennetzwerk) stehen. Die Fachtagung dient der Vernetzung von Frauen-Netzwerken, sowie Frauen-Vereinen und steht im Zeichen des Wissenstransfers.

Total 0 Votes

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

Total 0 Votes
0:00
0:00
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.
NEWSLETTER ANMELDEN
Bleiben Sie am laufenden. Einmal pro Woche erhalten Sie aktuelle Beitrage aus unserem Magazin sowie tolle Angebote zugeschickt.