Start Themen SHEtravel Neue Wege zum Wohlbefinden

Neue Wege zum Wohlbefinden

(Advertorial) Die Zeit des Umbruchs wurde im Ayurveda Resort Mandira im steirischen Bad Waltersdorf zum Aufbruch in eine neue Ära des Wellbeings genutzt. Mit innovativer „Hardware“, in die € 3,7 Mio. investiert wurden, sowie zukunftsweisenden, maßgeschneiderten Holistic Ayurveda Solutions.

Holistic Ayurveda schafft mit einer Symbiose aus Ayurveda, komplementär- und schulmedizinischen Behandlungen sowie maßgeschneiderten Bewegungs- und Ernährungskonzepten die optimale Basis für eine starke Abwehr, seelisch-geistige Balance und ganzheitliches Wohlbefinden von Kopf bis Seele. Perfekt abgestimmt auf die Bedürfnisse der Gäste: von Gewichts-, Gelenks- und Rückenproblemen über Wechselbeschwerden bis zur Burnout-Prophylaxe. „Mit Holistic Ayurveda bringen wir Körper, Geist und Seele ins Gleichgewicht, um ein glücklicheres Leben in einem gesünderen Körper zu führen und mehr Achtsamkeit in den Alltag zu integrieren“, sagt Holistic-Ayurveda-Mastermind Christina Mauracher. Im Mandira mit neuen Restaurants, Gartenzimmern, Lavendelbibliothek, Panorama-Yogaraum und mehr kann man aber auch ganz einfach genussvoll die Seele im mediterranen Klima baumeln lassen. Die Steiermark buchstäblich auf der Zunge zergeht einem mit der steirisch frischen Lebensfreude-Vollpension. Für Kurgäste gibt es die ayurvedische Küche Mandira Ahara in vier Ernährungsstufen.

Ayurveda Resort Mandira Außenpool/ © Michael Huber

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

Total 0 Votes
0:00
0:00
Send this to a friend
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.