Start Themen SHElifestlye MQ Vienna Fashion Week: Pitour

MQ Vienna Fashion Week: Pitour

Themen und Silhouetten wechseln – die grundsätzliche Haltung bleibt: Pitour steht für Zeitlosigkeit. Strukturierte Looks bieten unkomplizierte Variationen. Designerin Maria Oberfrank bietet Ausflüge in Geometrie und Tektonik die von Linien und präzisen Volumina inspiriert sind.

Pitour präsentiert zur MQ Vienna Fashion Week 21 ihre Kollektion „SIMPLICITY“. Die Formen folgen Bewegung und Drehung. Atmosphärisch verdichtet werden Nähte unterbrochen und konstruktivistisch neu gestaltet. Die Farbschattierungen lassen sich effizient kombinieren, wilde Musterkombinationen sind jedoch nicht ausgeschlossen!

Balance zwischen Trend und Eleganz

Mit Pitour hat Maria Oberfrank ein Label etabliert, das für ein fein ausbalanciertes Gespür zwischen aktuellem Trend und dezent-puristischer Eleganz für Frau und Mann steht. Besonderes Highlight sind die stets mit experimentellem Einfallsreichtum ausgeführten Details, viele davon gefertigt in Handarbeit. Ein weiteres „Pitour-Markenzeichen“: Asymmetrie, das Ausloten mehrerer Tragemöglichkeiten jedes Teils sowie die Wahl außergewöhnlicher Stoffe und Farbkombinationen.

Die glamouröse Nüchternheit

Damit drehen sich vermeintlich einfache Schnitte immer wieder in Richtung Glamour, Luxus oder charmante Ironie und ergeben eine gekonnte Kombination aus mitteleuropäischer Nüchternheit und Übermut. Das Label Pitour ist im von Maria Oberfrank begründeten Shop & Showroom Combinat seit 2005 im MuseumsQuartier Wien erhältlich, der allein aufgrund seines speziellen Ambientes einen Besuch wert ist.

Ihre Show wird am 15. September 2021 zu sehen sein.

Fotomaterial© Pitour

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

Total 0 Votes
0:00
0:00
Send this to a friend
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.