Start Themen SHElifestlye Maßgeschneiderte Kuren gegen Corona-Stress

Maßgeschneiderte Kuren gegen Corona-Stress

(Advertorial) Die COVID-19-Pandemie hat insbesondere bei Frauen zu vielfachen Belastungen geführt: Homeschooling, Homeoffice sowie häusliche Pflege haben viele an den Rand ihrer Belastungsgrenze gebracht. Das la pura women’s health resort kamptal sieht sich hier in einer besonderen Verantwortung für die Gesundheit der Frau!

Jetzt: Frühlingskur zur Steigerung der Resilienz

Hierfür wurde eine spezielle Frühlingskur entwickelt. Bei der Anreise werden Sie medizinisch durchgecheckt und ein persönlicher Kurplan erstellt. Dieser umfasst mindestens eine Behandlung pro Tag – je nach individueller Indikation zum Beispiel Power-Infusionen oder Heilmassagen, Akupunktur oder Lymphdrainage, Zellgym, Rückenfit-Gymnastik oder Yoga. Zusätzlich geht es raus in die Natur, zum Smovey Walking, Nordic Walking oder Waldbaden. Nach der ärztlichen Abschlussuntersuchung lässt es sich dann leichter im Alltag durchstarten.

„Stress loslassen – Kilos verlieren“

„Insbesondere durch die Covid-19-Pandemie sind Stress und überschüssige Kilos durch Bewegungsmangel und zusätzliche Belastungen ein brennendes Thema für viele Frauen“, ergänzt Univ.-Prof. Dr. med. Alexandra Kautzky-Willer: „Dauerhafte Überlastung und Übergewicht aber schwächen das Immunsystem zusätzlich.“ Der Weg aus diesem Dilemma: Die neue, intensive Kur „Stress loslassen – Kilos verlieren“ (9 Tage), aufbauend auf den Ergebnissen einer aktuellen Studie des Instituts für Gendermedizin, einer Kooperation der VAMED mit der MedUni Wien, die den Zusammenhang zwischen Stress und Stoffwechsel belegt. Bei weniger Zeit sind aber auch ärztlich angeleitete Detox-Kuren zu empfehlen: „Das kurbelt Energie- und Hormonstoffwechsel an und verbessert die Abwehrkräfte.“ Die speziell konzipierten GourMed® Cuisine Detox-Menüs sind nicht nur genussvoll und kalorienreduziert, sondern auch ausgewogen und leicht verdaulich, kohlenhydratarm und Säure-Basen-balanciert. Und das Sport- und Bewegungsprogramm tut sein Übriges – natürlich aus Sicherheitsgründen vorwiegend outdoor und in Kleingruppen.

Personalisierte Präventionstherapie

Auch Intensivkuren mit medizinisch begleitetem Fasten nach F.X. Mayr, Detox oder gezielte TCM-Angebote um schmerzfrei zu werden, können im la pura women’s health resort kamptal ab sofort gebucht werden. „Wir bieten frauenspezifische Präventionsmedizin mit personalisierten Strategien zur Gesunderhaltung. Im Zentrum stehen die Vorbeugung von Stoffwechselproblemen, Herz-Kreislauf- und Krebserkrankungen“, fasst Univ.-Prof. Dr. med. Alexandra Kautzky-Willer zusammen. Um diese Ziele zu erreichen, bietet das a pura women’s health resort kamptal auf der Basis individueller Bedürfnisse ein breites Angebot an modernen, maßgeschneiderten Therapien.

Auch in Corona-Zeiten ein sicherer Rückzugsort

Gesundheit und Sicherheit stehen dabei selbstverständlich an oberster Stelle: Frau kann sich direkt vor Ort einen Antigen-Schnelltest unterziehen oder einen negativen Befund (nicht älter als 48 Stunden) zum Check-in mitbringen. Es wird regelmäßig Fieber gemessen, der Sicherheitsabstand von zwei Metern im gesamten Haus eingehalten sowie FFP2-Maske getragen. Eine spezielle Kurverordnung, sowie höchste Hygienestandards machen den Kuraufenthalt so sicher wie möglich. Und Dr. Manfred Zauner garantiert als hauseigener Hygienearzt deren Einhaltung.    

Buchungen & nähere Informationen unter:                        

www.lapura.at/frühlingskur

www.lapura.at/stress-loslassen

www.lapura.at/fxmayr

www.lapura.at/detox

www.lapura.at/immunstark

Total 0 Votes

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

Total 0 Votes
0:00
0:00
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.