Start Themen SHEentrepreneur How to Entrepreneur: Entwickle dein klares Angebot

How to Entrepreneur: Entwickle dein klares Angebot

Ein Grund, warum es oft so schwer ist, ein solides und gewinnbringendes Business aufzubauen ist es, dass viele nicht wissen, wie sie ihre Leistungen und Vorteile klar, verständlich und einfach zum Ausdruck bringen.

Nachdem du nun die klaren Aktionsschritte kennst, um deine Zielgruppe zu identifizieren, ist es nun an der Zeit, ihnen dein klares Angebot mitzuteilen. Für diese Aufgabe verwenden wir das verrückte Konzept, welches ich „Konversation bzw. Dialog“ nenne. Viele haben aufgehört den Kund*innen zuzuhören, um die wahren Bedürfnisse zu erkennen. 

Nun geht es wieder zurück zum guten alten Dialog, welcher folgende Bestandteile beinhaltet: 

  • Dynamisch geführt
  • Eine lebhafte Beschreibung der Menschen, denen du hilfst
  • Ihre Herausforderungen sie haben und wie du ihnen dabei hilfst
  • Die Ergebnisse und Vorteile, die sie von dir erhalten
  • Deine Leidenschaft, warum du tust, was du liebst

Ich möchte mich in deinem klaren Angebot nicht ausschließlich mit dem „Was du tust“ beschäftigen, sondern viel mehr auf den Austausch mit deinen Kund*innen hervorheben, in dem klar hervorgeht, warum du deine Leistung anbietest.

Es geht darum mit deinen Zielkund*innen zu sprechen und nicht auf sie einzureden, was klares Zuhören beinhaltet, woran sie interessiert sind und wo ihre Bedürfnisse liegen.  

Du bist viel mehr als dein Titel, deine Profession, deine Berufsbezeichnung oder Beschreibung was dich definiert: „Lehrer, Designer, Buchhalter, Fitnesstrainer, Softwareentwickler, etc.“

Denke einmal darüber nach, wie viel mehr du hinter diesen Bezeichnungen bist.  Dein Dialog mit deinen Kund*innen ermöglicht es dir, dich von allen anderen abzuheben, die denselben identischen Titel wie du tragen.

Mit folgender Übung möchte ich dir fünf Elemente aufzeigen, wie du deinen Angebots-Dialog formst und hoffentlich beim nächsten Gespräch mit deinen potentiellen Kund*innen erfolgreich anwenden kannst.

Teil I: Stelle deinen Zielmarkt vor

Teil II: Identifiziere und fasse die drei größten und kritischsten Probleme deines Zielmarktes zusammen

Teil III: Liste auf, wie du diese Probleme löst und welche Möglichkeiten du deinen Kund*innen anbietest

Teil IV: Zeige das Hauptergebnis, welche deine Kund*innen mit Hilfe deiner Leistung erreichen

Teil V: Was sind die tiefen Kundenbedürfnisse, die deine Kund*innen erfahren?

Das wichtigste an dieser Übung ist es, dass du sie nicht als starr und einmalig betrachtest. Mit jedem Gespräch wirst du bessere und tiefere Einblicke in die Bedürfnisse, Probleme und Wünsche deiner Kund*innen erhalten.

Mit diesen fünf Elementen hast du ein Grundrezept, welches du in jedem Gespräch einfach anwenden kannst.

Möchtest du mich deinen Angebots-Dialog wissen lassen, um erstes Feedback zu erhalten? Dann schreibe mir gerne ein E-Mail unter hello@iamsteff.com

Ich freue mich auf deine Vision!


Beschreibung Stefanie Stebegg

Stefanie ist seit 2014 aktiv in der Startup Szene tätig und hat in den letzten Jahren das Startup- und Gründungsumfeld für die Stadt Graz entwickelt. In ihrem Online Business Coaching begleitet sie Unternehmer*innen von ihrer konkreten Vision zu ersten Kund*innen. Sie inspiriert Menschen dazu, den eigenen Stärken, Talenten und Leidenschaften zu folgen, um die Welt und sich selber zum Besseren zu verändern. 

Ihr Motto: 

“Dein Business spiegelt dein Innerstes wieder.

Achte auf deine Gedanken, vertraue dir und höre auf, Antworten im Außen zu suchen. 

Programmiere dein unternehmerisches Mindset auf Erfolg, Freude und Vertrauen.“

Web: www.iamsteff.com

E-Mail: hello@iamsteff.com

IG: @iam_steff_

LinkedIn: https://www.linkedin.com/in/stefanie-stebegg-8ab309122/

Total 0 Votes

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

Total 0 Votes
0:00
0:00
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.