StartMinervaEingereichtSHElifestyle: Teresa Indjein - Leiterin Auslandskultur BMEIA (Projekt Kalliope)

SHElifestyle: Teresa Indjein – Leiterin Auslandskultur BMEIA (Projekt Kalliope)

Teresa Indjein ist Sektionsleiterin und Botschafterin im Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres und für das Projekt „Kalliope Austria – Frauen in Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft“ zuständig. Sie war Kulturattachée in Washington, und zwischen 2002 und 2008 hat sie das Kulturforum in Berlin geleitet. In ihrer Jugend war sie Schlagzeugerin in diversen Bands – in Österreich übrigens eine der ersten Schlagzeugerinnen.

Die Förderung von Frauen hat das Leben von Teresa Indjein In zu einem großen Teil bestimmt. Das von ihr betreute und in einer Publikation zusammengefasste Projekt „Kalliope Austria – Frauen in Gesellschaft, Kultur und Wissenschaft“ zeigt eine beeindruckende Sammlung herausragender Frauenpersönlichkeiten aus Österreich vom 18. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Das Projekt soll Bewusstsein und Wissen über Frauenpersönlichkeiten in Geschichte und Kultur stärken und sie sichtbar machen. Das Programm Kalliope Austria ist im Außenministerium angesiedelt und unterstützt die Kulturforen darin, die Leistungen der Frauen für Österreich im Kulturbereich durch Veranstaltungen und Ausstellungen auch international sichtbarer zu machen.

Fotomaterial© Mahmoud Ashraf

MINERVA AWARD

Der Award für Persönlichkeiten und Unternehmen, die Frauen fördern.

SPONSOREN

Besonderer Dank gilt unseren Sponsoren