StartShedailyNetzwerk der Woche: BeLinked business networks OG

Netzwerk der Woche: BeLinked business networks OG

SHEconomy – die neuen Seiten der Wirtschaft – versteht sich als Plattform der Frauen-Netzwerke in Deutschland und in Österreich. Jede Woche stellen wir eines der zahlreichen Netzwerke aus den verschiedensten Segmenten der Wirtschaft vor. Diese Woche haben wir Sylvie Stavaric, Gründerin und CEO von BeLinked business networks OG über ihr Netzwerk interviewt. 

Was ist der „gemeinsame Nenner“ der Frauen, die sich in Ihrem Netzwerk zusammengefunden haben?

Von einander Lernen, unsere TeilnehmerInnen kommen zu BeLinked um sich im Vorfeld Einzelgespräche mit den für Sie interessanten Führungskräften zu vereinbaren, Ihr Netzwerk zu erweitern und sich branchenübergreifend bzw. Jobfunctionübergreifend über Themenbereiche auszutauschen. Das Motto von BeLinked war immer – Über den Tellerrand hinauszuschauen und das leben auch unsere TeilnehmerInnen.

Wann wurde Ihr Netzwerk ins Leben gerufen – und wie viele Frauen haben sich in dem Netzwerk organisiert?

BeLinked wurde 2010 gegründet.

Wie läuft der Austausch innerhalb Ihrer Community ab? Wie oft treffen Sie sich?

Unsere Circles finden jeweils einmal im Jahr statt. Aktuell haben wir folgende Veranstaltungen im Programm: Female Leader, CEO & GM, Finance Leader, IT Leader, Purchase & Logistics Leader, HR Leader sowie Marketing & Sales Leader. Es handelt sich bei allen jeweils um geschlossene Veranstaltungen für max. 100 Führungskräfte, das Herzstück von BeLinked sind vorbuchbaren Einzelgespräche, die man sich im Vorfeld über unser Online Portal vereinbaren kann. Die Gespräche finden dann persönlich auf unseren Circles statt, während der Lockdowns haben diese aber auch virtuell stattgefunden.

Wie generieren Sie weitere Frauen für Ihr Netzwerk?

Einerseits über Empfehlungen, andererseits sind wir immer auf der Suche nach innovativen Frauen und laden diese dann zu unseren Circles ein.

Was uns sonst noch interessiert….

  • Netzwerk oder auch Interessen-Vertretung – wie treten Sie nach außen auf?

Wir treten als Netzwerk nach außen auf.

  • Wie steht es um den „Nachwuchs“ – schwer zu motivieren oder begeistert von der Idee eines Netzwerkes?

Sehr begeistert aufgrund der One on One Meetings, welches das Vernetzen einfach und höchst effektiv macht!

  • Gemeinsam sind wir stark – was treibt Sie an? 

Die Leidenschaft die „richtigen“ Menschen zum richtigen Zeitpunkt zusammenzubringen! Und hinsichtlich unseres Female Leader Circles Frauen eine Bühne zu bieten, um offen über alle Belange sprechen zu können und sich auch hier wieder Branchen und Job Function übergreifend austauschen zu können in einem wertschätzenden Umfeld.

  • Auf den Punkt gebracht – welche drei Eigenschaften zeichnet Ihr Netzwerk aus?
  1. Effektivität
  2. Zielgerichtetes Netzwerken
  3. Lernen von einander durch branchenübergreifendes Wissen bzw. Jobfunction übergreifender Wissenstransfer

Und Ihre Meinung zu/Fragen….

  • Welches Klischee rund um Frauen im Wirtschaftsleben können Sie nicht mehr hören?

Karrierefrau oder Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Männer bekommen diese Frage komischerweise nie gestellt.

  • Was wären Ihrer Meinung nach die nächsten wichtigen Schritte in Richtung Gender Equality?

Es geht nicht darum, welches Geschlecht man hat, sondern die Zukunft muss sein, dass man ausschließlich nach seiner Leistung definiert wird. Leistung bedeutet in diesem Sinne für mich Erfolg zu haben und immer auch dass man für Etwas brennt, also eine Leidenschaft dafür vorhanden ist. Nur dann hat man Spaß in seinem Job und nur wenn man Spaß hat, dann ist man motiviert und erfolgreich und das über Jahre hinweg.

  • Haben Sie das Gefühl, dass sich Frauen oft doppelt oder dreifach anstrengen müssen, um gleiche Positionen wie Männer zu bekommen?

Ja definitiv. Frauen, vor allem jene mit Kindern, müssen immer öfters beweisen, dass Sie alles unter einen Hut bringen können und setzen sich viel mehr unter Druck!

  • Wichtiger denn je – oder auf Dauer verzichtbar: wie bewerten Sie die Rolle von Frauen-Netzwerken in der Zukunft.

Wichtiger denn je, nur gemeinsam ist man stark. Ein oft gehörter Satz, der aber nie an Bedeutung verliert. Je mehr Frauennetzwerke, desto besser!

  • Last but not least – ein Wort zu Quote???

Es gibt eine? 😉


Sie wollen mehr über die BELINKED business networks wissen? Hier geht’s zu der Website

 

 

 

index

STAY CONNECTED