Start Eingereicht lifetimachievment Minerva-Award SHElifetimachievment: MARIA RAUCH-KALLAT

Minerva-Award SHElifetimachievment: MARIA RAUCH-KALLAT

Geben Sie Ihre Stimme ab!

Total 126 Votes

Als Politikerin setzte sich Maria Rauch-Kallat über alle Parteigrenzen hinweg für die Rechte der Frauen ein und ist für ihre unermüdliche Arbeit in der Vernetzung von Frauen bekannt.

Mit dem Vorschlag, die österreichische Bundeshymne geschlechtsneutral umzuformulieren eckte sie auch bei Parteikollegen an, was sie nicht dabei beirrte daran festzuhalten und ihn schlussendlich umsetzen zu können. 1987 wurde der „Club Alpha“ als „der Tanzboden für Frauen“ gegründet. Die Clubzeitung holt Frauen vor den Vorhang und unterstützt sie bei ihren Anliegen. Clubabende gelten als Netzwerk-Event. Zudem gibt es im Club die älteste Galerie für zeitgenössische Frauenkunst. Außerdem ist Maria Rauch-Kallat Vorstandsmitglied der Dr. Maria Schaumayer Stiftung, die 1991 zum 60. Geburtstag der damaligen österreichischen Nationalratspräsidentin gegründet wurde. Die Stiftung dienst wissenschaftlichen Zwecken, wobei die Förderung von Frauen in Führungspositionen im Vordergrund steht. Außerdem engagiert sich Maria Rauch-Kallat als Präsidentin der Para Olympics.

MINERVA AWARD

Der Award für Persönlichkeiten und Unternehmen, die Frauen fördern.

SPONSOREN

Besonderer Dank gilt unseren Sponsoren

Total 783 Votes
0:00
0:00
Send this to a friend
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.