StartBusinessSuccessJulia Übeleis ist neue Head of Financial Services Industries bei Zühlke Österreich

Julia Übeleis ist neue Head of Financial Services Industries bei Zühlke Österreich

Julia Übeleis (45) baut als neue Head of Market Unit Financial Services Industries (FSI) den Bereich Banking bei Zühlke Österreich aus.

„Frei nach Heraklit ist die einzige Konstante die Veränderung – wer dieser innovativ und agil begegnet, kann das Potenzial für sich als Unternehmen nachhaltig nutzbar machen“, sagt Julia Übeleis. Die diplomierte Wirtschaftswissenschaftlerin widmet sich bereits seit 20 Jahren den Themen Digitalisierung, Innovation, Regulatorik und Transformation, speziell im Finanzsektor. Julia Übeleis kommt aus Oberösterreich und war zuvor bei Unternehmen wie Accenture, Raiffeisen Bank International und Stadt Wien tätig.

Ihr Fokus für 2023 liegt auf den Themen Data-driven Banking und Sustainable Finance. Das Gelingen der grünen Wende, unterstützt durch den Einsatz von Cutting-Edge Technologien, ist ihr dabei ein besonderes Anliegen.


Über Zühlke:

Zühlke ist ein weltweit tätiger Innovationsdienstleister und wurde 1968 in der Schweiz gegründet. Die 1600 Mitarbeitenden sind in Bulgarien, Deutschland, Großbritannien, Hongkong, Österreich, Portugal, der Schweiz, Serbien, Singapur sowie in Vietnam tätig und betreuen Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen. Darüber hinaus bietet der Zühlke Venture-Capital-Service Finanzierungen für Start-ups im Hightech-Bereich an.

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN