In dieser Folge des “Frauenfragen”-Podcasts stellt sich der ehemalige Skispringer Andreas Goldberger den Fragen von Mari Lang. Darunter: Kinderbetreuung und Home-Office – wie geht das zusammen?

“Ich kenne mich nicht so gut aus in Frauenangelegenheiten und Frauensachen,” sagt Andreas Goldberger zu Beginn der Podcast-Folge zu Mari Lang. Klar, österreichische Skispringer werden selten zu Themen wie Gleichstellung befragt. Ob man sich nun auskennt oder nicht, das spielt in Mari Langs Podcast jedoch keine große Rolle. Sie will herausfinden, wie es ihre prominenten Gäste im Alltag mit der Gleichstellung halten. Andreas Goldberger erzählt offen und ehrlich über Kinderbetreuung und Home-Office und warum er nicht gerne am Stepper trainiert.

Hören Sie hier die “Frauenfragen”-Folge mit Andreas “Andi” Goldberger:

Die erste Staffel “Frauenfragen” können Sie hier nachhören.