Damen Logistic Club

Der DamenLogistikClub ist ein Ort der Vernetzung und eine Initiative zur Verbesserung der Rahmenbedingungen in der Transport- und Logistikbranche

Der DamenLogistikClub (DLC) wurde im Herbst 2014 von Dipl.Betriebswirtin Romana Steko-Papousek gegründet. Über 100 österreichische Entscheidungsträgerinnen aus der Transport- und Logistikbranche, sowie Logistikerinnen und Logistikleiterinnen aus Industrie und Handel und zuständige Leiterinnen aus bmvit (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie), Wirtschaftskammer und Logistik-Vereinen, zählen zu den Mitgliedern. Ziel des DamenLogistikClubs ist es, das Netzwerk der Frauen zu stärken und die Rahmenbedingungen in der Transport- und Logistikbranche sowie die Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Verkehrsträgern zu verbessern. Außerdem konzentriert sich der DLC auf die Förderung junger und erfahrener Logistikerinnen.

 

Total 0 Votes