margarete schramböck

Wir freuen uns, dass Frau Bundesministerin Margarete Schramböck den Ehrenschutz für den MINERVA-Award übernimmt und mit uns die Anstrengungen, Frauen auf ihren Karrierewegen zu Fördern und zu Engagement zu ermutigen und im Berufsleben sichtbar zu machen, unterstützt.

„Ich freue mich, den Ehrenschutz für den MINERVA-Award zu übernehmen. Es gibt unglaublich viele weibliche Erfolgsbeispiele in unserem Wirtschaftsleben, die sichtbar gemacht werden sollen. Dieser Award soll genau diese Frauen auszeichnen und ganz viele andere inspirieren.“

Total 0 Votes