Brennen wir im Home-Office aus, Herr Beran?

Manche lieben es, manche hassen es: das Home-Office. Im Gespräch mit Sheconomy spricht Arbeitspsychologe Johann Beran über die Mehrfachbelastung im Home-Office und wie sie sich auf unsere Gesundheit auswirkt. 

“Die Leute müssen verstehen lernen, dass man Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nicht dazu bringen darf, dass sie sich entscheiden müssen zwischen schreiendem Kind und schreiendem Chef,” sagt der klinische Psychologe Johann Beran im Interview mit Sheconomy.

Vor rund einem Jahr wurde das Coronavirus von der World Health Organisation (WHO) zur Pandemie erklärt, woraufhin zahlreiche Mitarbeiter:innen ins Home-Office geschickt worden sind. Andere haben nicht die Möglichkeit, ihren Beruf von zu Hause auszuüben und müssen sich der Gefahr aussetzen krank zu werden, wieder andere haben in der Krise ihren Job verloren.

Der Arbeitspsychologe Johann Beran spricht im Interview mit Sheconomy darüber, wie es Menschen geht, die Corona-bedingt arbeitslos geworden sind, wie es um die psychische Gesundheit von Angestellten im Home-Office steht und wie wir in unseren eigenen vier Wänden nicht verrückt werden.

Total 0 Votes