Start Themen SHElifestlye Die Designerinnen der MQ Vienna Fashion Week: Nelmit

Die Designerinnen der MQ Vienna Fashion Week: Nelmit

Wien feiert die Mode und wir feiern die Frauen, die sie machen: Heute mit Designerin Mitewa.

CULTURE CLASH ist eine Fusion-Fashion-Capsule-Kollektion der Designerin Neli Mitewa, inspiriert von einer Reise nach Südafrika, wo die Designerin die atemberaubende Schönheit der Natur in Kapstadt und am Kap der Guten Hoffnung, den malerischen Hafen von Hout Bay und die leuchtenden Farben von Bo Kaap entdeckt. Auf der Rückreise nimmt sie einige originale südafrikanische Textilien mit, die die typischen wachsgedruckten naiven, stilisierten floralen und geometrischen Muster und Motive in starken Farbkontrasten enthalten.

Zurück in Bulgarien beschließt sie, sie mit handgewebten und bestickten Textilien zu mischen: Schürzen, Tischdecken, Kissen, Bänder mit den typisch bulgarischen Folklore-Motiven, die sie von ihrer Großmutter geerbt hat. So besteht der erste Teil der Kollektion aus Designmodellen, die auf der eigenen Modellierungstechnik der Designerin basieren. Die Kleider kombinieren einerseits die Originalstoffe mit authentischen afrikanischen Mustern, andererseits drapierte/gefaltete Teile aus authentischen Strick-, Web- oder bestickten bulgarischen Stoffen, sowie zusätzliche Materialien wie Leder, moderne Streifen, Falten etc., um eine vollständige, eigene Fusion-Vision zu erzielen.

Der zweite Teil enthält Kleider aus Stoffen, die mit  eigens entworfenen Mustern der Textildesignerin Dinka Kasabova bedruckt wurden. Inspirierende Fotos von ikonischen Landschaften in Südafrika bilden den Hintergrund des Musters, und die Motive erinnern an die authentischen naive stilisierte Richtung Südafrikas, die mit stilisierten bulgarischen geometrischen Motiven verwebt wird. Makrobilder wechseln mit Mikrobildern ab, es gibt starke Vergrößerungen eines Motivs, Zerfälle in kleinere Muster und Wiederholungen, einzeln oder im Mix.

Der authentische Designerschmuck wurde speziell für die Outfits der Designerin von der Schmuckdesignerin Velislava Bozhinova entworfen.

 

Fotomaterial© Minko Minev

STAY CONNECTED

AKTUELLE AUSGABE - ONLINE ANSEHEN

Total 0 Votes
0:00
0:00
Send this to a friend
ARE YOU READY? GET IT NOW!
Increase more than 500% of Email Subscribers!
Your Information will never be shared with any third party.